Weitere Informationen:
Spagyro: www.spagyrik.de
Phylak: www.phylak.de
Individuelle Spagyrikmischungen
Spagyrik bedeutet Trennen und wieder Zusammenfügen. Das spagirische Herstellungsverfahren basiert auf dem Werk des Schweizer Arztes Paracelsus und der Weiterentwicklung durch den deutschen Arzt Carl Friedrich Zimpel. Die Spagyrik ist die Brücke zwischen klassischer Homöopathie und moderner Pflanzenheilkunde. Die Herstellung spagyrischer Essenzen nach Dr. Zimpel basiert auf drei wesentlichen Stufen, nämlich der Gärung, der Destillation und der Veraschung. Damit werden sowohl ätherische Öle (Aromastoffe) als auch pflanzeneigene Mineralstoffe und Spurenelemente gewonnen. Durch die verschiedenen Herstellungsstufen wird die gesamte Kraft der Pflanzen nutzbar gemacht. Die Anwendung erfolgt durch ein praktisches Mundspray. Durch diese Art der Darreichung wird die spagyrische Essenz feinst zerstäubt und unmittelbar von der Mund- und Rachenschleimhaut aufgenommen und deshalb auch besonders für Kinder- und Kleinkinder geeignet. Die Essenzen kommen bei akuten und chronischen Beschwerden zur Anwendung und eignen sich ebenfalls für prophylaktische Zwecke.

 

Wir halten bewährte Basismischungen für Sie bereit. Diese passen wir durch Hinzufügen spezieller Essenzen Ihrer persönlichen Symptomatik an. Wir finden gemeinsam mit Ihnen Ihre individuelle Mischung.

 

Zudem bieten wir auch folgende spagyrische Leistungen an:
  • Allgemeine spagyrische Beratung
  • Zusammenführung individueller Spagyrik mit anderen alternativen Arzneiformen
  • Spagyrik für Kinder
  • Spagyrische Mischungen als Globoli